Gemeindeversammlung unter Beschuss..

Anlässlich der letzten Gemeindeversammlung vom 22.11.2018 berichtete Urs Byland über das Votum von Christian Scheuermeyer leider hat der befangene Reporter der AZ Medien nur ein teil des Votums wiedergegeben. Denn erstmals in der Geschichte Deitingen lobt ein Katonsrat das Votum eines Lokalpolitiker. Dieser hat nun seine politische Gegenstimme als Motion zuhanden Gemeinderat eingereicht. In dieser werden folgende punkte bemängelt.

Im Bugetheft an die Einwohner regeneriert die Zweienhalle zuwenig Einnahmen.

Aus unserer Sicht wird zuwenig Mietzins von den Vereinen und Privaten verlangt. 

Zudem sei der Bericht des Finanzausschuss was gestrichen und bewilligt wird zu publizieren.

2018-12-07 10:04:33+00

Home

© 2019 Wanaka GmbH. All rights reserved

Share